Sie sind hier: Wanderurlaub > Geführte Wanderungen > 
DeutschEnglishCesky

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Bild der Woche

Geführte Wanderungen

Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und entdecken Sie unsere wunderschöne Region. In einer kleinen Gruppe begleitet Sie ein Gebietskenner und zeigt Ihnen unsere interessantesten Sehenswürdigkeiten und die schönsten Seiten der Natur. 

Individuelle Führungen durch das Ilztal und Dreiburgenland können auch gebucht werden bei den Natur- und Landschaftsführerin und Ilztalführerinnen
Susanne Schmauß, Böhmreut 2, 94104 Tittling, Tel. 08504/5152, schmauss-tittling(at)t-online.de  
Marianne Lechner, Tel. 08555/8506

Ringelai

„Die geheimnisvolle Welt unserer heimischen Wildkräuter“

Auf dem ca.  4 km langen „Kräuterweg“ können Sie heimische Wildkräuter und ihre zahlreichen Standorte  entdecken und über ihre heilenden Kräfte erfahren.  Die Wanderung dauert etwa 1 bis 1,5 Sunden. Auf dem gesamten Streckenverlauf sind etwa 100 m Höhendifferenz zu überwinden. Festes Schuhwerk ist vor allem bei Regenwetter erforderlich 

Führungen ab 6 Personen.
Anmeldung: Kräuterhof Eckertsreut, Herrn Ludwig Groß, Eckertsreut 3, 94160 Ringelai, Tel. 08555/609, www.ohetal.de

 

„Mensch und Natur in der Buchberger Leite“

Wandern Sie durch eine der beeindruckendsten Schluchtenlandschaften Bayerns. Geröllreiche Bäche, steile Felsriegel und urwüchsige Wälder prägen dieses Naturschauspiel von Wasser und Wildnis. Die Buchberger Leite gehört als bedeutsames Naturerbe zum Natura 2000 Netz der EU und ist mit dem Gütesiegel „Bayerns schönste Geotope“ ausgezeichnet. Der 8 Kilometer lange Themenwanderweg lädt zu einer spannenden Wanderung zwischen Ringelai und Freyung ein. 
Führungen auf Anfrage unter info(at)ringelai.de oder 08555/9614-11

  

Tittling

Geführte Kurzwanderungen von ca. 1,5 - 2 Stunden Gehzeit im schönen Dreiburgenland oder der näheren Umgebung mit anschließender Einkehr.
Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Die aktuellen Termine finden Sie im unter www.tittling.de!
Veranstalter: Bayerischer Wald-Verein e.V. Sektion Dreiburgenland / Sitz Tittling (Auskunft: Reichmeier Josef, Tel. 08504/8646) und Wander- und Naturfreunde Dreiburgenland e.V. (Auskunft: Weinberger Werner, Tel. 08504/8377)

Thurmansbang

„Auf den Spuren des Bibers“Dreiburgensee

Familien-Erlebniswanderung rund um den Dreiburgensee

Sie lernen den Lebensraum und die ökologische Bedeutung des Bibers kennen. Wenn Sie Glück haben, treffen Sie ihn auch persönlich.
Weglänge: 3 km, für Kinderwagen geeignet!

UK-Beitrag: 2,00 Euro, Kinder und Kurkartenbesitzer kostenlos!
Wann: April bis Oktober, jeden Montag, Uhrzeit auf Anfrage
Wo: Treffpunkt Hotel Dreiburgensee, Thurmansbang

Weitere Infos und Anmeldung: Tourismusbüro Thurmansbang, Tel. 08504/1642

"Vom Gehnuss-Steig zum Goldsteig - Tageswanderung"

Von Thurmansbang wandern wir auf dem Gehnuss-Steig zum Goldsteig. Der Premiumwanderweg führt uns über Hundsruck zum Saldenburger See. Hier verlassen wir den Goldsteig und kehren auf den Gehnuss-Steig über Dreiburgensee, Diebstein und Buchwiesweiher nach Thurmansbang zurück. Einkehrmöglichkeit im Gasthaus Mühlhiasl am Museumsdorf Bayerischer Wald (ca. 17 km).

UK-Beitrag: 5,00 Euro
Wann: Jeden 2. Sonntag im Monat (April bis Oktober), jeweils 10.00 Uhr
Wo: Treffpunkt Tourismusbüro Thurmansbang

Weitere Infos und Anmeldung: Tourismusbüro Thurmansbang, Tel. 08504/1642

 

 „Die schwarze Perle Ilz mit allen Sinnen genießen!“

Ilz bei Diessenstein


Wir sehen eine einmalige Flusslandschaft...
Wir hören das Rauschen der wilden Waidlerin...
Wir riechen die Einzigartigkeit der Pflanzenwelt...
Wir schmecken köstliche Wildkräuterschmankerl...
Wir fühlen uns einfach gut!

 

Naturwanderung mit der Kräuterpädagogin und Ilztalführerin Susanne Schmauß
Weglänge: ca. 6 km, Dauer: 3 Std.

UK-Beitrag: Erwachsene: 5,00 Euro, Kinder 3,00 Euro
Wann: Jeden 1. Sonntag im Monat (Mai-Oktober) von 14:00 - 17:00 Uhr
Wo: Ferienhof Schmauß, Böhmreut

Weitere Infos und Anmeldung: Tourismusbüro Thurmansbang, Tel. 08504/1642


Perlesreut

 „Poesie im Ilztal“

 

Historische Spurensuche, Holztrift und Flussperlmuschel

Wanderung mit der Ilztalführerin Marianne Lechner
Weglänge: ca. 4 km, Dauer: 2 Std.

UK-Beitrag: Erwachsene: 5,00 Euro, Kinder sind frei
Wann: Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr
Wo: Schrottenbaummühle
Weitere Infos und Anmeldung: Marianne Lechner, Tel. 08555/8506

Fürsteneck

Exkursion im NSG Obere Ilz

 

Rundgang im Naturschutzgebiet "Obere Ilz" mit dem Ilztalranger Stefan Poost. Sie erfahren Wissenswertes und Interessantes über das Einzugsgebiet der Ilz, die historische Nutzung des Wassers als Transportweg und die Tier- und Pflanzenwelt in der Region.

Dauer: ca. 1-2 Std.

kostenlos
jeden Donnerstag von Juni bis September
Beginn: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Ilz-Infostelle Schloss Fürsteneck
Anmeldung: jeweils bis Donnerstag 12:00 Uhr
unter Tel.: 08505/869494

Röhrnbach

Geführte Orts- Informations- Wanderungen

mit Besichtigung handwerklicher Betriebe
Termin: jeden Mittwoch, ganzjährig ab 13:00 Uhr
Dauer: ca. 2 ½ Stunden.
Anmeldung: Tourist- Information Markt Röhrnbach Tel: 08582-960940
Unkostenbeitrag: mit Gästekarte kostenlos              

Geführte Wanderung

Termin: jeden Montag            
Treffpunkt: 13:00 Uhr beim Marktbrunnen, Marktplatz Röhrnbach.            
Anmeldung: bis 10 Uhr in der Tourist- Information Markt Röhrnbach Tel: 08582-960940
Dauer: ca. 2 ½  - 3 ½ Stunden 
Unkostenbeitrag: mit Gästekarte kostenlos              

Laternenwanderung

Mit leuchtender Laterne wird im Sommer (um 21:30 Uhr) und im Winter (um 20:00 Uhr) durch den Unteren Bayerischen Wald, durch das herrliche Waldgebiet des staatlich anerkannten Erholungsortes Röhrnbach gewandert.
Termin: Ganzjährig, jeden Donnerstag ca. 1 – 2 Stunden  (Auf Anfrage)           
Anmeldungen für dieses bestimmt einmalige Erlebnis in der Tourist- Information Markt Röhrnbach Tel: 08582-960940.
Führung mit Gästekarte kostenlos. 

Ruderting

Wandern pur

Von Mai bis Oktober jeden Mittwoch geführte Wanderung mit Josef Schätzl

Treffpunkt: Schätzlhof, Petzersberg 1
Veranstalter: Schätzlhof OHG
Anmeldung jeweils bis Montag bei Marianne Schätzl, Tel. 08509/90040, info(at)schaetzlhof.de